Startseite

Informationsdrehscheibe und Impulsgeber zu den Themen: Konfliktklärung, Ausgleich und Restorative Justice

Ziele

Konfliktschlichtung und Wiedergutmachung sind die geeigneten Mittel mit Verfehlungen umzugehen. Deshalb initiiert und unterstützt Tatausgleich und Konsens Projekte, die dieser Idee zu mehr Anerkennung und Verbreitung verhelfen.

Akteure

Tatausgleich und Konsens ist ein Zusammenschluss von Personen aus Praxis, Justiz und Wissenschaft, die allesamt das traditionelle Strafverfahren kennen und sich für eine Stärkung der Wiedergutmachung einsetzen.

Philosophie

Die Übernahme von Verantwortung, das Gespräch zwischen den direkt Betroffenen und ihre Beteiligung an der Lösungsfindung sind die Voraussetzungen für ein zukünftig friedlicheres Zusammenleben. Nur dann haben getroffene Vereinbarungen auch Bestand.